Schließe deine Rektusdiastase auf natürlichem Weg

– ohne OP-

Die Tupler Technik® ist ein forschungsbasiertes Übungsprogramm zur nachweislich effektiven Behandlung der Rektusdiastase.

Ziel der Tupler Technik® ist es, das geschwächte Bindegewebe zwischen den auseinander gewichenen, geraden Bauchmuskeln zu festigen, während die Muskelbäuche langsam wieder aufeinander zu wandern. Also das Schließen der Rektusdiastase durch eine „Heilung“ des Bindegewebes.

Es ist ein Programme für Frauen, Männer und Kinder. Es ist NIE zu spät, eine Rektusdiastase zu schließen!

Jetzt endlich auch im Norden (Reinickendorf) von Berlin.

Das Programm

Das Programm besteht aus 4 Schritten, die alle eingehalten werden müssen, um bestmögliche Resultate zu erzielen.


  1. Einfache Übungen zur Stärkung der schrägen Bauchmuskeln.
  2. Das Tragen eines Bauchgurtes.
  3. Das korrekte Aufstehen und Hinlegen um die Diastase nicht zu verschlimmern.
  4. Das „Zusammenhalten“ der Bauchmuskeln bei Alltagstätigkeiten.

POSITION

Bei einer Rektusdiastase, ist es wichtig, dass sowohl die äußere Bauchmuskulatur als auch das Bindegewebe dauerhaft wieder an ihre „richtige“ Position zurückgebracht werden. Gleichzeitig müssen die geraden Bauchmuskeln so positioniert werden, dass sie ihre eigentlichen Funktion wieder nachkommen können. Dies wird durch Tapen oder mit dem Diastasis Rehab Splint® umgesetzt. Der Diastasis Rehab Splint® schwächt NICHT die Muskelatur, sondern hat die Aufgabe, das Bindegewebe und die Muskeln neu zu positionieren. Der Splint wird auch während der Nachtruhe getragen, da vor allem während des Schlafens unkontrollierte Positionsveränderungen die Muskulatur und das Gewebe belasten. Im Rahmen der Neupositionierung werden korrekte Übungen für den Transversus Abdominis durchgeführt, um die Bauchmuskeln und das Bindegewebe zu stärken.

PROTECTION – SCHUTZ

Das Bindegewebe des Bauchraums muss vor Dehnungen durch intra-abdominale Kraft-, Druck- und andere Dehnbewegungen geschützt werden. 
Es ist deshalb sehr wichtig, einen starken tiefen Bauchmuskel (M. transversus abdominis) zu haben und diesen im Alltag und Sport bewusst einzusetzen und ein Bewusstsein dafür zu entwickeln.

POWER – KRAFT

Je stärker der M. transversus abdominis ist, desto besser kann er die getrennten Bauchmuskeln geschlossen halten und das Bindegewebe schützen.
 

Die Tupler Technik® wird außerdem erfolgreich einsetzt zur

  • Vorbereitung auf eine natürliche Geburt
  • Vorbeugung von Narbenhernien in der Bauchgegend
  • Vorbereitung auf eine Bauch OP (z.B. Nabelbruch, Kaiserschnitt, Abdominoplastik, minimal invasive Operationen).

 Mein Angebot für dich

Ich begleite dich individuell und 1:1 durch 6 Wochen des Programmes. Bei drei gemeinsamen Terminen, bespreche ich mit dir alle wichtigen Details, biete dir Hilfestellungen und gebe dir wertvolle Alltagstipps. Zusätzlich stehe ich dir auch zwischen den Terminen jederzeit für Nachfragen und Sorgen zur Verfügung.
Bei unseren Treffen nehme ich bei dir die aktuellen Maße, taste deine Diastase ab und mache Bilder um deine Erfolge während des Programmes für dich direkt sichtbar zu machen. Eine bessere Motivation gibt es nicht.

Inhalt:

✔ 1. Sitzung 90 Minuten

✔ 2. Sitzung 60 Minuten

✔ 3. Sitzung 60 Minuten

✔ Diastasis Rehab Splint® „ Bauchgurt“

✔ Begleitheft
✔ Vorher/ Nachher Fotos

✔ Erreichbarkeit & Unterstützung per Whatsapp und telefonisch 24/7

✔ Anatomisches Hintergrundwissen

✔ Erlernen von rektusdiastasesicheren Sport- und Alltagsbewegungen

✔ richtiges Anlegen des Diastasis Rehab Splint®

 

Gerne betreue ich Dich auch intensiv über Zoom in den ersten 6 Wochen des Programms, die die Grundlage der Tupler Technik® bilden. 


6-Wochen-Programm 

Preis: 399,-€ inklusive 1 Diastasis Rehab Splint®

(keine Krankenkassenleistung)

Anfahrtskosten sind bis 10 km frei. Ab dem 11. km wird eine Kilometerpauschale von 1€ verrechnet.

Nachberatung und Personal Training im Anschluss 

Dauer: 30 Min. – 55,-€

Dauer: 60 Min – 85,-€

Eine individuelle Ratenzahlung kann gerne besprochen werden!!!!