Tupler Technik® Flensburg/ Schleswig 

Ziel der Tupler Technik® ist es, das geschwächte Bindegewebe zwischen den auseinander stehenden geraden Bauchmuskeln zu festigen, während die Muskelbäuche langsam wieder aufeinander zu wandern. Protektion (Schutz) spielen dabei eine wesentliche Rolle.


Das Programm besteht aus 4 Schritten, die alle eingehalten werden müssen, um bestmögliche Resultate zu erzielen.
 
1. Die Übungen der Tupler Technik®
2. Das Tragen des Gurtes
3. Kräftigung und bewusster Einsatz des queren Bauchmuskels
4. Korrektes Bewegen im Alltag

Die Dauer der Schließung hängt vom Schweregrad der Diastase ab und Deinem Engagement für die 4 Schritte der Tupler Technik®.  Je intensiver das Programm durchlaufen wird umso schneller stellt sich meist ein Erfolg ein. 
Aber vergisst nicht, auch hier ist der Weg das Ziel. 


Die Grundlage der Tupler Technik® ist das Schließen der Rektusdiastase durch die Stärkung des Bindegewebes, denn das überdehnte Gewebe zwischen den getrennten Bauchmuskeln verursacht vielfältige Probleme. 
Die Tupler Technik® ist ein forschungs- und erfahrungsbasiertes Übungsprogramm, dessen Wirkung durch eine unabhängige Studie belegt wurde. 
Es ist nie zu spät Deine Rektusdiastase zu schließen!